Die Filmfabrikanten

Daniel-Schierscher-Filmfabrik-Vaduz
Daniel Schierscher

Geschäftsführer / Produzent
schierscher@filmfabrik.tv
+4178 605 67 68

TobiasWachter
Tobias Wachter

Stv. Geschäftsführer / Produzent
wachter@filmfabrik.tv
+4178 936 01 77

JensWeber
Jens Weber

Kamera / Technik
weber@filmfabrik.tv
+4178 936 78 07

AlexanderDeBiasiBischof
Alexander De Biasi - Bischof

Postproduktion
debiasi@filmfabrik.tv
+4179 400 23 64

JuergenBereuter
Jürgen Bereuter

Kamera / Postproduktion
bereuter@filmfabrik.tv
+43 664 2227719

Unsere Partner

BBM Productions
Pro sound & light
IngavanGessel
Inga van Gessel

Konzeption / Drehbuch
info@filmfabrik.tv
+423 373 18 08

BaschiFrommelt
Sebastian Frommelt

Regie / Drehbuch / Kreativer
info@filmfabrik.tv
+423 373 18 08

DidiKunz
Didi Kunz

Programming / Caspar CG
info@filmfabrik.tv
+423 373 18 08

BiancaOspelt
Bianca Ospelt

Visagistin
info@filmfabrik.tv
+423 373 18 08

RachelSchaedler
Rachel Schädler

Visagistin
info@filmfabrik.tv
+423 373 18 08

Unsere Story

2021

Heute

Die Filmfabrik begeistert heute Kunden und Zuschauer mit Qualität und Standhaftigkeit. Als führender Dienstleister audiovisueller Produktionen in der Rheintalregion erwecken wir Ideen unterschiedlichster Art und nach massgeschneiderten Bedürfnissen für Sie zum Leben!

So existieren heute zwei unabhängige Gesellschaften, die Filmfabrik AG in Zürich (seit 2011) sowie die Filmfabrik Anstalt in Vaduz.

2021

2014

Vaduz

Die Platzverhältnisse an unserem Gründungsstandort Triesenberg wurden zu knapp, sodass wir uns entschieden haben, in Liechtensteins Hauptort Vaduz unser Zelt aufzuschlagen.
An unserem heutigen Standort an der Egertastrasse 1.

2014

2008

Filmfabrik Liechtenstein

2008 entschieden sich die beiden Haupttätigen der Filmfabrik, Daniel Schierscher und Tobias Wachter, eine eigene Filmfabrik in Liechtenstein zu gründen.
Offiziell: die Filmfabrik SW Anstalt.

2008

2002

Filmfabrik Schweiz

2002 übernahm Daniel Schierscher die Geschäftsführung der Schweizer Filmproduktionsfirma. Mit Filmen im Dokumentarbereich („Die Rheinholzer“, „Lenzle“, „Respect“, usw.) wie auch im Auftragsfilm für diverse Auftraggeber konnte sich die Firma einen Namen machen. Die Filmfabrik wurde damit zum bekannten Partner in Sachen Filmproduktion nicht nur in der Ostschweiz und Liechtenstein.

2002

2001

Zweigniederlassung Liechtenstein

2001 wurde die Geschäftstätigkeit durch die Gründung einer Zweigniederlassung in Eschen/Liechtenstein ergänzt.
Diese wurde 2008 mit der Gründung der Filmfabrik Anstalt aufgelöst.

2001

1998

Gründung

Ihren Ursprung findet die Filmfabrik 1998 in der Schweiz. Mit Schweizer Gesellschaftern und einem Liechtensteiner, dem heutigen Geschäftsführer der Filmfabrik Anstalt. Im ostschweizerischen Sennwald produzierte die Filmfabrik anfänglich für TV-Sender vor allem Newsinhalte und Dokumentationen.

1998
Scroll to Top